Philipp Fauser

info@philippfauser.de xing-Profil: Philipp Fauser

Kommunikationsdesigner mit öko-sozialem Fokus aus Karlsruhe, lebend in Mainz.

Profil

Mein Schwerpunkt liegt auf öko-sozialen Start-ups und Marken, deren Erscheinungsbilder ich auf klassischer sowie interaktiver Ebene gestalte und konzeptionell unterstütze.

Leistung

Ich biete mit meinem Schwerpunkt Dienstleistungen in den Bereichen Corporate Design und Identity. Mein Leistungsspektrum erweitere ich je nach Bedarf über ein interdisziplinäres Netzwerk an Partnern.

    Corporate Design


  • Design Management

    Logo, Briefpapier, Visitenkarten, Formulare, Aufkleber, Versandumschläge, Preislisten,Urkunden, Flyer, Poster, Broschüren

  • Art/Design Direction
  • Corporate Design
  • Interactive Design

    Informationsarchitektur, Wireframing, Prototyping, User Experience, Barrierefreiheit, Social Media Engagement, Suchmaschinenoptimierung

  • Corporate Publishing

  • Identity


  • Analyse
  • Positionierung
  • Naming, Claim
  • Markenanalyse
  • Markenstrategie
  • Digitalstrategie
  • Content-Strategie





Dabei liegt in der Entwicklung von strategischen Designlösungen meine Expertise. Ich begleite Corporate Design Prozesse und entwickele einzigartige Erscheinungsbilder und Identitäten für Personen, Start-ups, Institutionen, Organisationen und Unternehmen.

Arbeitsweise

Meine Fachkenntnisse und Fertigkeiten decken speziell die Bereiche des User-Experience-Design sowie der Informationsarchitektur digitaler Produkte ab. Zu Beginn jeder Zusammenarbeit steht hier die Identifikation für die gestellte Herausforderung des Auftraggebers. Aus der ganzheitlichen Betrachtung der jeweiligen Anforderung, seiner Inhalte und Kontexte, leitet sich dann im Dialog die spezifische Lösung ab. Durch die gemeinsame Herangehensweise können zeitgenössische Designlösungen erarbeitet werden, die langfristigen Erfolg versprechen. Im gemeinsamen Austausch und Handeln wünsche ich mir eine sozial- und umweltgerechte Lösung zu finden.


Masterarbeit: cradle it – Nachhaltigkeit durch Vernetzung

Handeln

Es ist mir wichtig, gezielt Menschen und Unternehmen zu unterstützen, die eine Wirtschaft sozial- und umweltgerechter modernisieren wollen.


Verantwortung – Form Follows Responsibility

Ganze 80% der Umweltauswirkungen des Produkts gehen auf die Entscheidung des Designs zurück. Es liegt in Ihrer und meiner Hand über den sinnvollen Einsatz an ökologischen Materialien und einer nachhaltigen Produktion mögliche Auswirkungen sehr gering zu gestalten. Natürlich spielen viele weitere Faktoren eine Rolle; von der Auflage über recycelte und zertifizierte Materialien sowie die Wiederverwertung und Wiederverwendung, bis hin zu der Miteinbeziehung des gesamten Produktlebenszykluses. Es liegt in unserer Hand eine nachhaltige Lösung zu finden.

Vitae

Philipp Fauser, Kommunikationsdesigner

Ende 2015 absolvierte ich meinen Master of Arts im Studiengang Gutenberg-Intermedia, mit dem Fokus »Design for Participation«, an der Hochschule Mainz. Mein Abschlussprojekt, ein soziales Netzwerk für Unternehmen aus der Green Economy, wird derzeit als EXIST-Gründerstipendium eingereicht. Gefördert werde ich vom hochschulinternen Gründungsinkubator, dem Gründungsbüro Mainz und dem Institut für unternehmerisches Handeln. Meine Erfahrungen in der Frühphase von Start-ups, insbesondere mit öko-sozialem Fokus, sind breitgefächert.

Zu meinem Abschlussprojekt verfasste ich auf über 120 Seiten die Geschichte des nachhaltigen Designs. Beginnend mit der industriellen Revolution bei William Morris bis zu gegenwärtigen Ansätzen wie Cradle to Cradle oder dem MIPS-Konzept. Die theoretische Auseinandersetzung umfasst die Geschichte, ihrer Personen und Institutionen, sowie deren Positionen und Werke.


Masterarbeit: cradle it – Nachhaltigkeit durch Vernetzung Masterarbeit: cradle it – Nachhaltigkeit durch Vernetzung Masterarbeit: cradle it – Nachhaltigkeit durch Vernetzung Vor meinem Master studierte ich an der Fachhochschule Salzburg MultiMediaArt und legte dort meinen Schwerpunkt auf Medien-Design. Darüber hinaus arbeitete ich in der Designagentur Finest/MAGMA für namhafte Kunden wie Nintendo, Harman International (Harman Becker, Harman Kardon und die Kopfhörer-Marke AKG) sowie Rutronik. Zusätzlich qualifizierte ich mich mit einem Bildhauer-Zertifikat an der Schnitzschule Geisler-Moroder in Tirol, Elbigenalp. Einen Einblick in die Thematik finden Sie hier unter der Rubrik Mission.

2015 – 2013
Master of Arts (Kommunikationsdesign), Studiengang Gutenberg Intermedia, Hochschule Mainz

2013 – 2010
Bachelor of Arts (Medien-Design), Studiengang MultiMediaArt, Fachhochschule Salzburg


Philipp Fauser

Kommunikationsdesigner M.A.

55128 Mainz
Lucy-Hillebrand-Straße 6

+49 176 7240 9466
info@philippfauser.de
www.philippfauser.de